VORBEHANDLUNGSAUSRÜSTUNG

Da die chemische Vorbehandlung bei den meisten Metallverarbeitungsprozessen eine zentrale Rolle spielt, stellt sie hohe Anforderungen an die Robustheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der eingesetzten Anlagen. Vor diesem Hintergrund bietet EST qualitativ hochwertige Anlagen für jede Art von chemischer Vorbehandlung, egal in welchem Anwendungsbereich.

03_PE_Process_Tanks_2.jpg

PROZESSTANKS

Prozesstanks bilden den Kern der chemischen Vorbehandlungsschritte. Ausschließlich aus hochwertigen deutschen Polymerplatten gefertigt und mit allen erforderlichen Installationen und Zubehörteilen geliefert (Heizschlangen, Traversenauflagen, etc.), bieten EST-Prozesstanks zuverlässige Leistung und Haltbarkeit auch unter den härtesten Bedingungen.

Technical Details

  • hergestellt mit Röchling PP/PE-Platten

  • geschweißt mit Molecular Bond Fusion Welding Technologie von Wegener

  • hydrostatische Drucklastberechnungen mit spezieller Software nach DVS-Normen
     

03_Storage_Tank_Supply_Unit.jpg

PROZESSTANK-
VERSORGUNGSEINHEIT

Die EST-Prozessautomatisierungstechnologie bietet automatisiertes, reibungsloses und sicheres Nachfüllen und Dosieren der in der Vorbehandlung verwendeten Chemikalien.

Technical Details

  • minimaler direkter Umgang der Mitarbeiter mit aggressiven Chemikalien

  • zuverlässige und wartungsfreundliche Dosier- und Transferpumpen

  • intelligentes Dosiersystem auf der Grundlage des Materialdurchsatzes
     

03_PE_Storage_Tanks.jpg

LAGERTANKS

EST fertigt Lagertanks in jeder Größe und Kapazität. Chemische Vorbehandlungsverfahren im industriellen Umfeld erfordern immer die Fähigkeit, große, teils aggressive oder gefährliche Flüssigkeitsmengen, zu transportieren, zu lagern und zu entsorgen. EST-Lagertanks werden nach den höchsten Qualitätsstandards hergestellt und bieten eine zuverlässige Lösung für den sicheren Umgang mit flüssigen Chemikalien.

Technical Details

  • hergestellt mit Röchling PP/PE-Platten

  • geschweißt mit Molecular Bond Fusion Welding Technologie von Wegener

  • doppelwandige Systeme mit Leckage-Alarm zur Lagerung aggressiver Chemikalien

  • automatisches System zur Überwachung und Steuerung der Füllstände

BELÜFTUNGSSYSTEM

Die Arbeit in einer Vorbehandlungsanlage kann eine herausfordernde Aufgabe sein, zumal sich bei Heißbehandlungsprozessen aggressive chemische Verbindungen als Lufttropfen absetzen. Um diesen für Anlage und Mitarbeiter schädlichen Dämpfen zu begegnen, bietet EST qualitativ hochwertige und effiziente Belüftungssysteme an, um gefährliche Dämpfe zu eliminieren und die Abgaskriterien zu erfüllen.

Technical Details

  • mit der Prozesstankeinhausung verbundene Belüftungskanäle aus Polypropylen mit Ansaugeinlässen

  • Hochleistungsventilatoren mit automatischer Drehzahlregelung

  • mit Tropfenabscheider oder Luftwäscher (je nach Anwendung)

  • strikte Einhaltung der relevanten Abgaskriterien

Adresse

EST Industrieanlagen GmbH

Alfred Jaeger-Weg 4

5310 Mondsee

ÖSTERREICH

Kontaktinformationen

PHONE +43 664 841 24 53

MAIL office@est.co.at

HOMEPAGE www.est.co.at

Firmenbuch

Firmenbuchnummer FN520806 t

UID Nummer ATU75330205

Gerichtsstand Landesgericht Wels